aFz

Let‘s kick the images out!

In Beratungseinrichtungen liegen viele Folder, Flyer und sonstige Infomaterialien auf: Material, das wir den Frauen mitgeben; Frauen in Notsituationen, in Lebenskrisen, mit Gewalterfahrung. Es gibt kaum Informationsmaterial ohne Bilder oder Symboliken, die gängige Klischees reproduzieren – und das obwohl Beratungseinrichtungen ihr eigenes Bildmaterial gestalten. Haben wir die Bedeutung der Bilder bisher zu wenig berücksichtigt? Zementieren und perpetuieren wir die Opfer-Darstellungen, die Subjekt-Objekt-Konstellationen, die Hierarchien und die Geschlechterordnung?

Wir wollen einen kritischen Blick auf vorhandenes und mitgebrachtes Bildmaterial werfen und uns für bildliche Darstellungsweisen sensibilisieren. Welche Möglichkeiten einer Bildgestaltung mit emanzipativen Inhalten gibt es? In dem Workshop wollen wir auch gegenkulturelle Bilder entwickeln und diskutieren.

Das autonome Frauenzentrum Linz (aFz) ist ein gemeinnütziger Verein und arbeitet unabhängig, anonym und parteilich für Frauen. Folgende frauenspezifischen Angebote stehen Frauen aus Linz und ganz OÖ zur Verfügung: Rechtsberatung, Psychosoziale Beratung, Prozessbegleitung, Selbstverteidigungskurse, Selbsthilfegruppen, Feministische Bibliothek

Kulturelle Veranstaltungen: Lesungen, Vernissagen, Diskussionen zu aktuellen Themen, Filmabende

Kontakt: www.frauenzentrum.at

 

Advertisements